3962-sonderformen_720_720.jpg

Kunststoff-Konstruktionsteile und Einbau-Fertigteile aus PTFE

 

Großer Maschinenpark für die perfekte Weiterverarbeitung von PTFE

Mit einem modern ausgestatteten Maschinenpark erfüllt Beichler +Grünenwald die anspruchsvollen Anforderungen der Kunden in bestmöglicher Qualität und Präzision. Die Vielfalt der Maschinen ermöglicht eine bedarfsgerechte Weiterverarbeitung sowohl für die im eigenen Haus hergestellten Halbzeuge als auch für zugekaufte und vom Kunden bereitgestellte Rohmaterialien wie Rundstäbe, Hohlstäbe, spezielle Profile, Rohlinge, Platten, Folien, Auskleidungen, Faltenbälge, Überzüge etc.
Im Bereich der spangebenden Fertigung verfügt Beichler + Grünenwald über mehrere Bearbeitungszentren für das Drehen und Fräsen. Ausgestattet mit neuesten CNC-Steuerungen und flexibler Mehrachsen-Technologie lassen sich damit auch sehr komplexe Bauteile schnell und kostengünstig herstellen. Neueste Kontroll- und Messmaschinen übernehmen zentrale Funktionen in der nachhaltigen Qualitätssicherung.

 

Die hauseigene Automaten-Dreherei versetzt Beichler + Grünenwald in die Lage, ein breites Spektrum an unterschiedlichsten Bauteilen herzustellen. Drehteile von 2 mm bis 1200 mm Ø und Frästeile von 10 bis 1600 mm Ø lassen sich problemlos bearbeiten. Darüber hinaus können schlanke Profile bis zu 20 Meter Länge gefräst werden.

Weitere Fertigungseinrichtungen ermöglichen die Veredelung von Oberflächen durch Polieren, Gleitschleifen sowie mit Kunststoffbeschichtungen. Letztere verhindern ein Anhaften von unerwünschten Stoffen oder schützen die Bauteile vor chemischen Angriffen. In diesem Bereich werden sehr häufig kundenseitig beigestellte Teile veredelt.

1358-Stil_16.jpg

Kundenorientierte PTFE-Fertigung von komplexen Baugruppen

Beichler + Grünenwald versteht sich nicht nur auf die Herstellung exzellenter PTFE Einzelteile, sondern liefert zudem kundenspezifische Baugruppen aus einer Hand, die aus verschiedenen Teilen und Materialien bestehen. Über die Montage der Teile hinaus werden meist zusätzliche Bearbeitungen wie thermische Umformungen, Herstellung von Schweißverbindungen, Kennzeichnungen mittels Laser, Ultraschall-Reinigungen und ähnliche Leistungen erbracht.

Beichler + Grünenwald hat ein hochkarätiges Team für maßgeschneiderte PTFE-Produkte

Bei aller Technik steht der Mensch als Planer und Ideengeber im Mittelpunkt unserer Leistungen. Spezifische Fachkenntnisse und fundiertes Know-how fließen sowohl in die Programmierung des Maschinenparks als auch in die Definition der Bearbeitungsfolge ein. Theoretische und praktische Fachkompetenz im Bereich einer effizienten und kundenorientierten Produktentwicklung sind das eigentliche Kapital von Beichler + Grünenwald.
Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verfügen über eine langjährige Erfahrung in der Be- und Verarbeitung unserer umfassenden Vielfalt von Produkten. Manche sind bereits über 30 Jahre im Unternehmen.  Daneben investiert Beichler + Grünenwald konsequent in die Ausbildung von jungen Menschen zu Facharbeitern und unterstützt sie bei der weiteren Entwicklung zu Führungskräften im Unternehmen. So gewährleisten wir jetzt und in Zukunft eine konstant hohe Qualität für die Aufgabenstellungen unserer Kunden.

 

9566-Stil_11.jpg
3027-Stil_26.jpg

PTFE

Polytetrafluorethylen, kurz PTFE, ist mit seiner enorm langen Molekülkette einer der leistungsfähigsten Kunststoffe überhaupt. Seine hervorragenden Eigenschaften ermöglichen die Herstellung einer fast grenzenlosen Produktvielfalt für den Einsatz in unterschiedlichsten Anwendungsgebieten und Branchen.

Ihr/e AnsprechpartnerIn

Daniel BorstVertrieb Fertig- und SonderteileTel.: 07143/9609-125Fax: 07143/9609-100d.borst@b-u-g.de

Nach oben