1584-toertchen.jpg

Rezepte für Mensch und Technologie
Süße Törtchen mit Früchten...

Zutaten:

  • 1 Stück heller und dunkler Biskuit
  • 400 ml Sahne
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • 100 g weiße Kuvertüre
  • 100 g zartbitter Kuvertüre
  • Sommerfrüchte zum Mixen und dekorieren
  • Gelatine Fix
  • Zucker

Zubereitung:

Am Vortag die Schlagsahne in einem Topf bzw. zwei Töpfen, für weiße und dunkle Schokosahne erwärmen. Die Kuvertüren klein hacken und in der warmen Sahne unter Rühren schmelzen lassen.
Die Weiße Sahne und Schokosahne je in einem Rührbecher über Nacht in den Kühlschrank stellen.
Entweder Tortenböden backen oder gleich aus fertigen Tortenböden mit dem Dessertring, Durchmesser 50 mm Kreise ausstechen.
Beerenfrüchte pürieren, Gelatine Fix und Zucker unterheben, kaltstellen.
Die weiße Sahne und Schokosahne mit Sahnesteif steif schlagen.
Jetzt die mit dem Biskuit ausgelegten Dessertringe mit der fertigen Schoko- und Beerenmasse füllen und nochmals kalt stellen.
​Zum Servieren die Dessertringe vorsichtig entfernen und die Törtchen mit frischen Früchten dekorieren.

Möglich ist, was der Kunde will!

Beichler + Grünenwald konzipiert, entwickelt und fertigt Extrudate, Halbzeuge, Beschichtungen und Sonderformen mit innovativen Verfahren für Kunden aus aller Welt. Führende Kunststoff-Technologie entsteht mit schwäbischem Tüftlergeist und dem Bekenntnis zum Standort sowie zu den Menschen in der Region.

Nach oben