Hochfrequenztechnik

PTFE in der Hochfrequenztechnik – ein Signal für mehr Leistung.

PTFE-Lösungen als Garant für höchste Genauigkeit im Hochfrequenzbereich.

Die hervorragenden elektrischen Eigenschaften von PTFE machen diesen Hochleistungskunststoff für die Hochfrequenztechnik so bedeutungsvoll. Die sehr niedrige Dielektrizitätskonstante von 2,1 und der dielektrische Verlustfaktor von tan δ < 0,0001 ermöglichen die Verwendung des Werkstoffs als Sende- und Empfangsantenne bei Radar- und Mikrowellengeräten.

Im Zusammenspiel mit den weitern PTFE-Eigenschaften – wie der der universellen chemischen Resistenz gegen Säuren und Laugen und der damit einhergehenden Alterungsbeständigkeit – eignet sich PTFE bestens als Material für:

  • Signalgeber und -empfänger bei Füllstandsmessungen in Tanks
  • Sender und Empfänger im Freien von Funk- und Radarsystemen
  • Messsonden in der chemischen Industrie

Gut zu wissen

Formgepresste, massive oder auch filigrane Bauteile aus PTFE sind Garanten für die funktionellen und wirtschaftlichen Anforderungen im Hochfrequenzbereich. Als erfahrene PTFE-Spezialisten fertigen wir mit hochpräziser Zerspanungstechnik Formteile, die eine beispielhafte Genauigkeit aufweisen.

Deutsch