PTFE in der Prozessindustrie

Intelligente Lösungen für reibungslose Prozesse

 

 

PTFE Anwendungen in der Hochfrequenztechnik

PTFE wird aufgrund seiner hervorragenden elektrischen Eigenschaften gezielt in der Hochfrequenztechnik eingesetzt. Die sehr niedrige Dielektrizitätskonstante von 2,1 und der dielektrische Verlustfaktor von tan δ < 0,0001 ermöglichen die Verwendung des Werkstoffs als Sende- und Empfangsantenne bei Radar- und Mikrowellengeräten.


In der Kombination mit weiteren Eigenschaften – wie zum Beispiel der universellen chemischen Resistenz gegen Säuren und Laugen oder der Alterungsbeständigkeit – eignet sich PTFE sehr gut für den Einsatz als Signalgeber und -empfänger bei Füllstandmessungen in Tanks, aber auch im Freien bei Funk- und Radarsystemen.


Formgepresste, massive und filigrane Bauteile aus PTFE sind Garanten für die funktionellen und wirtschaftlichen Anforderungen im Hochfrequenzbereich. Mit der präzisen Zerspanungstechnik des erfahrenen Dienstleisters Beichler + Grünenwald erreichen die Formteile höchste Genauigkeit.

Dichtungen aus PTFE in der chemischen Prozessindustrie

DichtungenFlachdichtungen oder O-Ringe werden in fast allen Bereichen der Technik benötigt. Dabei bestimmen die abzudichtenden Medien und die Umgebungs- und / oder die Betriebsbedingungen die Art, die Form und den Werkstoff der Dichtung. Generell findet PTFE aufgrund seiner universellen chemischen Beständigkeit, seiner großen thermischen Einsetzbarkeit von -200°C bis + 260°C und seiner Elastizität sowohl als statische wie auch als dynamischer Dichtungswerkstoff weitverbreiteten Einsatz.

Zwar gibt es viele Normen, insbesondere für Flachdichtungen bei statischen Dichtungen, dennoch bedingen Neukonstruktionen – hauptsächlich bei dynamischen Anwendungen – immer wieder neue Formen und Anpassungen an bestehende oder neue Betriebsbedingungen. Insbesondere sind hierzu langjährige Erfahrungen in der Dichtungstechnik erforderlich.

Beichler + Grünenwald kann Sie im Bereich der Dichtungsgestaltung mit PTFE-Werkstoffen kompetent beraten.

PTFE in der Halbleiterprozesstechnik

Die universelle chemische Beständigkeit und die Einsatzmöglichkeit von -200°C bis + 260°C prädestinieren PTFE für den Einsatz sowohl in der chemischen, als auch in der Pharma- und Petrolindustrie. PTFE wird hauptsächlich für die Auskleidung von Rohrleitungen, Ventilen, Armaturen, Kolonnen und Behältern verwendet. Weitere Einsätze erfolgen für Kolonnen-Ausstattungen und -Füllkörper, bei Wärmetauschern, für Faltenbälge, sowie für statische und dynamische Dichtungen in vielfältiger Art.

PTFE ist ein relativ weiches und zähes Material (Shore Härte D ca. 56°) und reagiert deshalb sehr unempfindlich auf Stöße und rasche Temperaturwechsel. Es ersetzt hier oft die Emaillierung von Rührbehältern und der Rührorgane. Beim Verschleiß der Auskleidungen oder der Umkleidungen ist es meistens auch möglich, diese wieder zu erneuern.

Eine weitere Anwendung im Maschinenbau ist der Einsatz von Gleitlager- und Gleitbahnbelägen aus PTFE-Compounds. Aufgrund des geringen Reibungskoeffizienten kann auf die Schmierung mit Ölen oder Fetten verzichtet werden. Ein Beispiel hierfür sind Kolben und Führungsringe und auch Gleitbeläge, die bei Kompressoren zur Gasverdichtung von technischen Gasen oder auch bei Kompressoren zur Erzielung von ölfreier Druckluft in der Medizin-, Pharma- und Lebensmittel-Branche eingesetzt werden. Generell kann man feststellen, dass es wohl kaum eine Branche gibt, in der PTFE nicht zum Einsatz kommt.

Ihr Ansprechpartner

Daniel Borst
Vertriebsberatung
T +49.7143.9609-125
F +49.7143.9609-100
d.borst@b-u-g.de

ptfe-hochfrequenzanwendungen-prozessindustrie-kunststoff-loesungen.jpg
ptfe-chemische-prozessindustrie-halbzeuge.jpg
ptfe-halbleiterprozesstechnik-kunststoff-loesungen.jpg
ptfe-in-der-prozessindustrie-kunststoffloesungen-beichler-und-gruenenwald.png

MEHR ERFAHREN!

Sie wollen mehr über PTFE erfahren? Branchenübergreifend gilt: Mit diesem Hochleistungskunststoff können die unterschiedlichsten technischen Anforderungen auf höchstem Niveau konstruktiv umgesetzt werden. Wir beraten Sie gern individuell. Kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich ein unverbindliches Angebot unterbreiten.

HIER KLICKEN