PTFE-Rezepte | Feine Ausstecherle

Macht Lust auf mehr

 

 

 

 

PTFE-Rezepte | Feine Ausstecherle

Zutaten für 24 Stück:
– 500g Mehl
– 250g Butter
– 200g Zucker
– 2 große oder 3 kleine Eier
– 1 Päckchen Vanillinzucker
– 1 Prise Salz

 

Zubereitung für einen gelungenen Teig

  • Das Mehl wird auf das Backbrett geschüttet, in die Mitte kommt eine Vertiefung, in diese kommt der Zucker und Vanillinzucker, dann das Ei, 1 Prise Salz und außen herum die in Scheiben geschnittene Butter.
  • Nun werden die Zutaten mit einem Messer zu einer bröseligen Masse gehackt. Den Teig nun mit den Händen rasch zusammen kneten bis er gleichmäßig glatt ist
  • Eine Viertelstunde kalt stellen (dadurch bessere Verarbeitung).
  • Jetzt den Teig einen halben Zentimeter dick auswellen und mit *PTFE-Förmchen ausstechen.
  • Die Ausstecherle mit Eiweiß einstreichen und Hagelzucker oder bunte Deko zum Verzieren benützen.
     
  • Die Backfolie (PTFE mit Glasgewebe) auf das Backblech legen und die einzelnen Ausstecherle 12-15 Minuten bei ca. 175-200 Grad, goldfarbig backen.

Ihr Ansprechpartner

Alexander Götz
Einkauf / Marketing 
T +49.7143.9609-195
F +49.7143.9609-100
a.goetz@b-u-g.de